Aktuelles

INFORMATIONEN

· Tiermedizinische Fachangestellte –
  Freisprechung am 19. Juli 2017

· Tiermedizinische Fachangestellte –
  vorzeitige Abschlussprüfung

· Seniorentreffen am 1. Juni 2017
· Forschungspreis
  Alternativen zu Tierversuchen

· Informationspflichten nach dem
   Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

· Termin Fachtierarztanträge
· BHV1: Fachliche Informationen
  für Landwirte, Tierärzte...

· Beschäftigung von Flüchtlingen
· Strahlenschutzkurse 2017
· EU-Heimtierausweis – Fragen und Antworten
· Adressbuchschwindel
· Vereinbarung über Gebühren
   für amtlich angeordnete oder
   angewiesene Probenentnahmen,
   Untersuchungen und Impfungen

· Fragen – Antworten zur 16. AMG-Novelle
· Empfehlungen für hygienische
  Anforderungen an das Halten
  von Wiederkäuern

· Warum (nicht) zum Tierheilpraktiker?
· Gemeinsam gegen den Welpenhandel
· Einreisebestimmungen für Hunde,
  Katzen und Frettchen im Netz als App

· Internetpräsenz – Checkliste
  für ein vollständiges Impressum

· Einheitliche Ansprechpartner für das
  Land Brandenburg

 

VERANSTALTUNGEN
... in Berlin und Brandenburg


· Brandenburger Immobilisationslehrgang
   vom 04.-06.09.2017


· Seniorenveranstaltung
   21. September 2017


· Fortbildung - Fokus Schaf- und Ziegen-
  gesundheit und Neuweltkameliden

   10. Oktober 2017


· BGW Schulung
   14. Oktober 2017


· 3. Fort- und Weiterbildungskurs –
  Fachtierarzt Schwein

   Herbst 2017-2019


BGW-Schulung zum alternativen Betreuungsmodell

Schulung der LTK Brandenburg gemeinsam mit der bgw für niedergelassene Tierärzte:

am Samstag, 14. Oktober 2017, von 10.00 bis 15.30 Uhr

Betreiber einer Tierarztpraxis oder einer Tierärztlichen Klinik mit mindestens einem angestellten Mitarbeiter müssen für die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung der Praxis/Klinik sorgen. Das alternative Betreuungsmodell ermöglicht es dem Praxisbetreiber (nur ein Teilhaber pro Praxis), den Arbeitsschutz in der Praxis selbst umzusetzen. Die Bestellung entsprechender Fachkräfte ist dann grundsätzlich nicht mehr erforderlich.

Ort: Werder/Havel OT Glindow, Gästehaus obstkultour
Teilnehmer: max. 18
Kosten: 90,00 €

Interessenten wenden sich bitte an die Geschäftsstelle, Tel. 0335 28492848.